Was mit dem Ideenpool erreicht werden soll

Der Ideenpool ist die Weiterentwicklung der Distriktchronik 2.1 und soll beispielhafte Clubprojekte, interessante Vorträge mit ihren Referenten und bemerkenswerte Ereignisse („Events“) im Clubleben, z.B. Charterfeiern, Exkursionen oder sonstige Veranstaltungen der Clubs sammeln und den Clubs als Suchhilfe bzw. Ideenspeicher zur Wiederverwendung zur Verfügung stellen. 

Damit soll nicht nur das Gewesene dokumentiert, sondern darüber hinaus eine interaktive Plattform für die Clubs mit wiederverwendbarem Output geliefert und damit Rotary fit und attraktiv für das 21. Jahrhundert gemacht werden.

Verantwortlich für den Aufbau und die redaktionelle Betreuung des Ideenpools  ist Volker Hasse (E-Club Münster-International).

Kontakt über E-Mail: hasse[at]hc-berater.de

Was die Clubs tun müssen, um den Ideenpool mit eigenen Ideen zu füllen

Alle Clubpräsidenten und Sekretäre werden geben, mindestens einen Vortrag, ein Projekt und/oder ein Event aus Ihrem Clubjahr an den Betreuer dieses Ideenpools zu melden, gerne auch mit Fotos.

Hierzu steht ein Word-Formular zun Download zur Verfügung. Bitte dieses Formular auf den eigenen Rechner laden, ausfüllen und per Mail schicken an:

hasse[at]hc-berater.de


Download des Meldeformulars