Beispielhafte Gemeindienst-Projekte

Hier werden Gemeindienst-Projekte präsentiert, die zur Nachahmung anregen sollen.

Jugend fördert Jugend

Die Jugendlichen im "Matching"-Gespräch mit Ihren Ausbildern

Gemeinschaftsprojekt der Rotary Clubs Düsseldorf, Düsseldorf-Süd, Düsseldorf-Pempelfort und Düsseldorf-Schlossturm.

Zielsetzung und MaßnahmeNachhilfeunterricht für Flüchtlinge und Migranten durch Studenten und Abiturienten. 

Intention: Jugendliche Nachhilfelehrer erreichen junge Flüchtlinge auf einer anderen Ebene. Der Unterricht trägt zu kulturellem Austausch und gegenseitigem Respekt bei. Beide Seiten erfahren mehr über ihre Kultur.  --> Lesen Sie hier den vollständigen Bericht.

Denkspielplatz - warum ist der Himmel blau

Der Denkspielplatz bietet kostenlose Kurse für Kinder mit Migrationshintergrund in Meerbusch-Büderich an. Die Kurse sollen das Interesse der Kinder an Naturwissenschaften und Mathematik wecken sowie ihre musischen und kommunikativen Fähigkeiten fördern.

Auskunft erteilt: Albrecht Hassel, E-Mail: Albrecht.hassel@arcor.de  -> hier geht's zur Projekt-Präsentation

Hands-on-Projekt: Lesen Lernen - Leben lernen

Kinder der Grundschule staunen – Rotarier lesen vor!

 „Das kleine Gespenst wohnte ganz allein in dem großen Schloss. Manchmal jammerte das kleine Gespenst: “Mir ist so fad!“ Manchmal trommelte es mit beiden Füßen auf den Tisch. Manchmal weinte es vor Kummer.“ Gebannt hören die 24 Kinder der dritten Klasse der Lesung aus dem Buch „Das Schlossgespenst“ von Mira Lobe zu. Es ist mucksmäuschenstill.

Keine alltägliche Erfahrung für Rotarier Michael Kemkes, der sein Büro wieder einmal mit einer Schulklasse getauscht hat. Auch er ist überrascht von der hohen Aufmerksamkeit der Kinder und positiven Resonanz auf die diesjährige Leseaktion des Rotary-Clubs Emmerich-Rees. -> zum pdf-Langtext