Governor 2015 / 2016
Joachim Goetz Governor 2015 / 16

Für den Zeitraum 2015 / 16 wurde Joachim Goetz als Governor gewählt.

Linnéplatz 20
41466 Neuss

Tel. 02131 74 56 50

governor[at]rotary1870.de

Zur Person:

  • Dr. Joachim Goetz, geboren 1953 in Neuss
  • verheiratet seit 1979 mit Dr. Heidi Goetz, 3 Kinder
  • 1972    Abitur am Quirinus-Gymnasium, Neuss
  • 1972 - 1976    Studium des Maschinenbaus an der Technische Universität (TH), Karlsruhe,  Abschluss: Dipl. Ing.
  • 1976 - 1980    Assistent, Promotion am Institut für Technische Thermodynamik und Kältetechnik, TU Karlsruhe, Abschluss Dr.-Ing.
  • 1981 - 1994    Mannesmann Konzern
  • 1981 - 1984    Vorstandsassistent    
  • 1984 - 1991    Mitglied im Projektmanagementteam eines Großprojektes in Nigeria
  • 1991    Prokura, Mannesmann Anlagenbau AG
  • 1992    Head of Project Management und Koordination Raffinerietechnik
  • 1994    Vice President, Mannesmann-KTI GmbH
  • 1995    Deutsche Babcock Konzern/ Balcke-Dürr AG, Mitglied Geschäftsführung
  • 1997    Balcke-Dürr GmbH, Mitglied der Geschäftsführung
  • seit 12/1997 (zusätzlich)   Deutsche Babcock AG
  • 1999    Mannesmann AG / Konzernzentrale Direktor, Corporate Strategy
  • seit 2001    Ernst & Young GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Partner, Büro Düsseldorf
  • 1986 - 2008    Verein der Ehemaligen, Freunde und Förderer des Quirinus Gymnasiums
  • seit 1996    Neusser Ruderverein e.V. 1. Vorsitzender
  • 2009 / 2010    Schützenkönig der Stadt Neuss
Governor elect 2016 / 2017
Michael Bülhoff Governor nominee 2016 / 17

Für den Zeitraum 2016 / 17 wurde Michael Bülhoff als Governor gewählt.

  • Geboren am 22.101954 in Essen
  • 1960 bis 1983 Schulausbildung und Studium mit den Abschlüssen Grad. Sozialpäd. und Dipl. Pädagoge, Sprachheilpädagogik
  • 1977  Stotterer-Ambulanz für die Stadt Essen, KiGa Körperbehinderten und Sprachbehinderten, Aufbau der Ambulanz für die Stadt Essen und Köln
  • 1986 in selbständiger Praxis mit mehreren Angestellten in Oberhausen tätig
  • 1986 Mitbegründer und Vorsitzender des Berufsverbandes der akadem. Sprachtherapeuten
  • 1989 Mitbegründer der Interdisziplinaren Arbeitsgemeinschaft für Stottertherapie, Wissenschaftlicher Beirat in der GAB
  • 2002 Organisator des Jahreskongress der GAB in Oberhausen
  • 2001/03 Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut (GWG )
  • Seit 1983 mit Dr. Deniz Bülhoff, HNO-Ärztin, drei Kinder
  • 2007  Ordo Equestris Sancto Sepulcri Hierosolymitani
     
    Rotarische Stationen:
  • 1998 RC Oberhausen, div. Vorstandstätigkeiten
  • 2003 bis 11 GSE Chairman des Distriktes
  • 2010/12  Projektteam Äthiopien
  • 2011 Ausschuss Internationale Beziehungen
  • 2012/13  Präsident des RC Oberhausen
  • seit 2013 Mitarbeit bei RDG ( Homepage Betreuung und Neukonzeption)

    Wahlspruch: Tu zuerst das Notwendige, dann das Mögliche und plötzlich schaffst Du das Unmögliche.   Franz von Assisi 1181 – 1226
Governor nominee 2017 / 2018
Raymond Metz Governor nominee 2017 / 18

Für den Zeitraum 2017 / 18 wurde Raymond Metz als Governor nominiert.

  • Geb. 01.01.1959 in Eindhoven, Niederlande
  • Studium der Zahnmedizin 1979- 84 in Utrecht
  • Staatsexamen und Approbation zum Zahnarzt 1984
  • 1984-85 Mitarbeiter der prothetischen Abteilung Uni Utrecht
  • 1985- 86 Assistenzzeit in Köln
  • 1986 Niedergelassen in Mülheim an der Ruhr als freiberuflicher Zahnarzt
  • 1987- 1999 Fachkundelehrer am Berufskolleg Duisburg- Mitte
  • 1990-2003 Vorsitzender des Prüfungsausschusses für zahnmedizinische Fachhelferinnen
  • 1992 Gründung Gemeinschaftspraxis Metz und Heller
  • 1999 Gründung zahnärztliche Praxisklinik Ruhrgebiet
  • 1999     Aufnahme im RC Mülheim an der Ruhr, Schloss Broich
  • Gründungsmitglied der QIZ- GmbH, Qualität in der Zahnheilkunde
  • 2005-2007 Zweiter Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische und Rekonstruktive Zahnmedizin
  • 2003- 2006 Postgraduiertes Studium zum Master of Science für Ästhetische und Rekonstruktive Zahnheilkunde an der Donau-Universität Krems
  • 2012-2013 Clubpräsident im RC Mülheim an der Ruhr, Schloss Broich

Ziele

Ziele von Rotary International und des Distrikts 1870

 

1. Strategieplan
Der Focus liegt auf drei wesentlichen Elementen:

  • Starke Clubs
  • Effektiver Service
  • Öffentliches Image und Bewusstsein verbessern

 

2. Die RI-Langzeit-Strategie (Areas of Focus)

  1. Friedensförderung und Konfliktverhütung
  2. Krankheitsvorsorge –Behandlung
  3. Wasser-und Sanitätswesen
  4. Gesundheit von Mutter und Kind
  5. Grundbildung  Lernen und Schreiben
  6. Wirtschafts-und Kommunalentwicklung