Benefiz-/Fundraising-Projekte

Musikprojekt des RC Gelsenkirchen-Horst: Festliches Konzert

Der Präsident des RC Gelsenkirchen-Horst berichtet über das festliche Konzert, das als Musikprojekt gemeinsam mit der Gesamtschule Horst bereits zum 17. Mal durchgeführt wurde und beantwortet dazu ausführlich Fragen, die Clubs bei der Nachahmung einer solchen Veranstaltung nützlich sein können.

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht.
Hier finden Sie das Konzertplakat.

Sternstrahlen - Ein gemeinsames Projekt der Rotarier aus Münster (2017)

Unter der Kernbotschaft  „Gegen Kinderarmut. Für Förderung und Integration“ möchten die Rotarier Münsters schon zum 13. Mal mit dem Projekt „Sternstrahlen“ einen Beitrag dazu leisten, dass Familien und insbesondere die Kinder und Jugendlichen, die in schwierigen sozialen und finanziellen Verhältnissen leben, nicht ausgegrenzt werden, sondern ihnen durch gezielte Hilfe Teilhabe ermöglicht und ihre Integration gefördert wird.
Lesen Sie hier, wie die jährlichen Projekte ausgewählt und die erforderlichen Mittel generiert werden.

Ansprechpartner: Christian.Badde[at]t-online.de 

fileadmin/_old/Distrikt1870/Dokumente/BestPractices/RC_MS-Rueschhaus_Sternstrahlen.pdf

Rotarischer Benefiz-Flohmarkt der Coesfelder Clubs (Sept. 2016)

Im Zuge der Planungen des rotarischen Jahres 2016/17 sind die Incoming Präsidenten Claudia von der Haar (RC Dülmen), Joachim Bockhorst (RC Coesfeld) und Matthias Göb (RC Coesfeld-Baumberge) auf die Idee gekommen, ein gemeinsames, Club übergreifendes Projekt zu gestalten, um die in engster Nachbarschaft aktiven Serviceclubs näher zusammenzubringen und zu vernetzen.

Lesen Sie hier den ausführlichen Bericht mit zahlreichen beispielhaften Unterlagen.

Fotos der Veranstaltung (1)    Fotos der Veranstaltung (2)

RC Borken: 160.000€ für Nepal (2015)

Nach dem Erdeben in Nepal 2015: Gemeinsame Hilfsaktion von Rotary, Lions und Soroptimistinnen

In einer bisher einmaligen Aktion der 3 Borkener Service Clubs (Rotary, Lions und Soroptimistinnen), unterstützt durch eine private Stiftung, wurden für das Erdbebenhilfsprojekt „Borken hilft Nepal“ mehr als 160.000,-€ an Spendengeldern eingenommen.

Die Spendensumme soll sowohl für kurzfristige, als auch insbesondere für langfristig nachhaltige Projekte im sozialen, medizinischen und kulturellen Bereich und für den Wiederaufbau durch das Erdbeben zerstörter Strukturen und Einrichtungen (Schulen, Krankenstationen etc.) verwendet werden.

Wie das funktioniert hat, können Sie hier nachlesen. 

RC Viersen-Schwalm-Nette – 3. Rotary Spendenlauf 2015

Der dritte Spendenlauf des RC Viersen-Schwalm-Nette am 10. Mai 2015 war der bislang erfolgreichste: Rund 300 Teilnehmer und 50 Sponsoren sorgten für einen stattlichen Reinerlös. Präsident Georg Neuefeind überreichte im Kinderhaus Viersen jeweils 6000 Euro an die Freiwilligen-Zentrale in Trägerschaft der Diakonie Krefeld-Viersen und des Sozialdienstes Katholischer Frauen sowie an den Förderverein St. Nikolaus. 

Lesen Sie hier mehr dazu.