12.02.2018 11:19 Alter: 218 days

Akademietag 2018 mit über 180 Anmeldungen


Wenn es den Akademietag nicht gäbe, müsste er erfunden werden: Über 180 Anmeldungen beim Akademietag 2018 des Distrikts 1870 in der Katholischen Akademie „Die Wolfsburg“ in Mülheim/Ruhr belegen das große Interesse für das Weiterbildungsangebot.

Schwerpunktthema des Akademietages am 3. Februar war „Rotarische Internationalität“. Zu diesem Thema trug der neue Distrikttrainer Hans Pixa, PDG, für den erkrankten Alois Serwaty, PDG, vor.

Assistant Governor Volker Hasse warb dafür, die Länderausschüsse als Projektbörse zu nutzen. PDG Joachim Goetz, Mitglied des Host Organisation Committee, sprach über „Rotary International und die Convention 2019 in Hamburg“. PP Michael A. Thomas stellte den Länderausschuss Deutschland-Niederlande vor und Assistant Governor Jürgen Schmitz den Ausschuss Deutschland-Brasilien. Dominik Töpfer, Rotaract Deutschland Komitee, beleuchtete „Internationalität aus rotaractischer Sicht“.

Parallel dazu fanden starkfrequentierte Seminare zum Jugenddienst und zum Berufsdienst, jeweils mit den Clubbeauftragten, statt. Eingebunden in den Akademietag war die Halbzeitbilanz von Distrikt Governor Raymond Metz und seiner Präsidenten.

Weitere Informationen:  http://www.rotary1870.de/Akademietag-2018.7167.0.html
Zur Bildstrecke