< Rotary-Erklärung zu COVID-19 und dessen Auswirkungen auf die Polio-Kampagne
30.04.2020 08:42 Alter: 218 days

Muss Ihre Ämterübergabe wegen Corona ausfallen?


Nein! Machen Sie doch stattdessen ein Hybrid-Online-Meeting!

Wie das geht? …

Zu Ihrem Wunschtermin treffen sich der Präsident und sein Incoming an einem  Ort  ihrer Wahl (z.B. beim Incoming zuhause), gerne auch mit Partnern und ausgewählten Amtsträgern des Clubs und laden die übrigen Clubfreunde dazu zu einem Online-Meeting ein. Der Distrikt stellt Ihnen dazu das Webmeeting-Tool ZOOM zur Verfügung. Der notwendige Link wird vorher verschickt.

Interessenten melden sich bitte umgehend bei internet@rotary1870.de . Da mit unserer Lizenz z.Z. nur ein Meeting zur selben Uhrzeit stattfinden kann, bekommt bei Terminüberschneidungen der erste Club den Zuschlag für die gewählte Zeit.

Da dieses Online-Meeting vermutlich nur die im Club üblichen Regularien (z.B. Resümee des Präsidenten, Danksagungen und Ehrungen, Übergabe der Kette etc., Laudatio, Antrittsrede des neuen Präsidenten) umfassen wird, dürfte diese Veranstaltung maximal ein Stunde dauern. Falls das Zeitfenster reicht, kann danach noch online geplaudert und angestoßen werden.

Damit das einigermaßen gut klappt, empfehlen wir allen interessierten Clubs, vorher mindestens ein sonst ausgefallenes Clubmeeting online mit ZOOM durchzuführen.

Auch hierbei helfen wir gerne.

Sprechen Sie uns an: Willi Witt, DGe D1870, Volker Hasse, ADG Rheinland-Ost.

 

Siehe auch: https://rotary.de/panorama/charterfeier-praesidentenkaffee-biertasting...-alles-geht-a-15910.html