< Distriktkonferenz im Haus der Unternehmer in Duisburg
05.08.2019 12:02 Alter: 123 days

RDG übernimmt spend4projects.org


In der aktuellen August-Ausgabe des Rotary-Magazins berichtet Thomas Süßmeir, Vorstand bei RDG Düsseldorf, über die Ergebnisse der Meinungsumfrage von Ende 2018 und schreibt dann:

„Großen Zuspruch findet dagegen die Idee der Unterstützung von Projekten mittels Crowdfunding. Hierzu wird RDG die im Distrikt 1870 entwickelte Onlineplattform spend4projects.org übernehmen. Über diese Projektbörse mit Spendenportal ist es jedem Club oder auch einzelnen Rotariern möglich, gezielt Projekte zu unterstützen oder im Umkehrschluss für eigene Projektideen um finanzielle Unterstützung zu werben.“ (siehe vollständiger Bericht). Und:

„Die Spendenplattform spend4projects.org richtet sich an Rotarier und Rotary Clubs, die für ihr Serviceprojekt Unterstützung suchen. Hier können Clubs ihre Projektideen präsentieren und andere Clubs zur Kooperation einladen. Einzelne Rotarier können auch kleinere Beträge für interessante Projekte spenden, die dort gelistet sind“.

Damit ist spend4projects.org das offizielle Crowdfunding-Tool von RDG!