< Clubbeteiligung an GG in Rio de Janeiro gesucht
04.01.2018 09:10 Alter: 286 days

Neuer Distrikttrainer im Distrikt 1870


Frd. Alois Serwaty (RC Emmerich-Rees), Governor des Distrikts 1870 im rotarischen Jahr 2014/2015 und seit dem Jahr 2015/2016 Distrikttrainer unseres Distrikts, hatte aufgrund gesundheitlicher Probleme darum gebeten, im laufenden rotarischen Jahr bereits die Aufgabe des Distrikttrainers in andere Hände geben zu dürfen.

Governor Raymond Metz kam nun diesem Wunsch nach und bestellte mit sofortiger Wirkung PDG Hans Pixa (RC Münster-Westfalen) zum neuen Distrikttrainer.

Zugleich dankte er PDG Alois Serwaty für seine fast 3jährige Tätigkeit als Distrikttrainer. Dabei hob er insbesondere Frd. Serwatys großes Engagement bei der Etablierung und Organisation distriktweiter Akademietage hervor, die seitdem zentral in der Kath. Akademie Wolfsburg in Mülheim a.d.R. stattfinden.

 

Frd. Hans Pixa war im Jahr 2009/2010 bereits Distrikt Governor und im Folgejahr Vorsitzender des Deutschen Governorrates sowie Vorsitzender des Beirats von Rotary Deutschland Gemeindienst e.V. und der Deutschen rotarischen Stiftung.

Nach dem plötzlichen Tod seines Vorgängers im Amt des Distrikt Schatzmeisters hatte er im Mai 2012 die Kassengeschäfte des Distrikts übernommen, die er seitdem führt.

Aus dieser Funktion wird er nun zum Ende des rotarischen Jahres ausscheiden.