< Ankündigung des Distrikts 1850
10.01.2022 13:26 Alter: 167 days

Aktion der Duisburger Rotarier

Golfturnier bringt 10.000-Euro-Spende


Die vier Duisburger Rotary Clubs Duisburg,  Rhein-Ruhr Duisburg, Alte Abtei Duisburg und Dinslaken/Walsum engagierten sich wieder bei einem Charity Golfturnier. Mit Schwung und Elan hatten sich die rotarischen Golfspieler und ihre internationalen  Gäste auf der Anlage des Niederrheinischen Golfclubs Duisburg für die gute Sache engagiert. Auch mit Hilfe zahlreicher Spenden konnte durch das Turnier ein Erlös von 10.000 Euro erspielt werden.

 

Davon spendeten sie jeweils 2500 Euro an folgende vier soziale Duisburger Organisationen: dem Irmgardis-Haus, einer Mutter-Kind-Einrichtung in Hochfeld, für besondere Aktivitäten,

dem Verein „Gemeinsam gegen Kälte“ für medizinische Geräte im „Medi-Bus“ für Obdachlose, dem Bunten Kreis Duisburg für die Unterstützung von Familien mit frühgeborenen und 

 schwerkranken Kindern in der sozialmedizinischen Nachsorge und der Einrichtung Petershof für die Unterstützung bei der Obdachlosenarbeit

 

Alle Teilnehmer waren sich beim Golfturnier einig: Helfen und dabei auch noch Spaß und Freude haben, zahlt sich doppelt aus! Die vier Duisburger Rotary Clubs verfolgen dabei mit zahlreichen Projekten eine Vision: Wir Rotarier stehen denen zu Seite, die sich nicht selbst helfen können. Deshalb engagieren sich die Duisburger Rotarier sehr intensiv bei Bildungsmaßnahmen, Gesundheitsvorsorge, Jugendaustausch und anderen sozialen Projekten.

 

Das diesjährige Rotary Golfturnier mit der Unterstützung von vier lokalen Projekten zeigt erneut das besondere soziale Engagement der vier Duisburger Clubs.